Dirk Ende’s “On Tour” aus meinem Leben als Straßenmusiker

A song from me Dirk Ende’s “On Tour” Musik: Dirk Ende, Lyrics: Dirk Ende

Song live performed concert Theater Crimmtischau (Germany/Thuringia) from 2018/11/23. It tells a story from my life a busker/Das Lied ist live gespielt aus dem Konzert im Theater Crimmitschau vom 23.09.2018. Es erzählt eine Episode aus meinem Leben als Straßenmusiker

Den Song gibt es auch auf meinem Album “Gib dem Leben Flügel” überall zu kaufen


Dirk Ende - Erinnerungen

Dirk Ende – Erinnerungen

Amazon Download & Streaming
Spotify Streaming
Napster Streaming
iTunes Download
ZA Sound Download

Album “Erinnerungen” überall zu kaufen

Rebeat Artistcamp Album Erinnerungen

Amazon DE download & streaming

Amazon Spain download & streaming

Amazon UK download & streaming

iTunes Download

Download or stream the album or buy it physical the Leonard Cohen Tribute Album “So Long Leonard”


Lyrics:

On Tour

Es war Nacht als ich ankam.
Der Mond war gerade aufgegangen.
Was ich mit hatte war nicht viel,
meine Gitarre die ich spiel.
Meine Stimme und ein paar Songs,
aus meine Feder was denn sonst.
Ne Dose Bier zum Ölen der Stimme.
Auf das ich ganz nach Veltins klinge

Refrain:
Hast Du schon mal ein Lied gesungen,
irgendwann und irgendwo.
Hat es durch die Häuserschlucht geklungen,
mal traurig, mal lustig und mal froh.
Warst Du schon mal on Tour, ja on Tour.
On Tour um 2:00 Uhr morgens.

Als ich zum ersten Mal losging.
So mit einer Klampfe zu der ich sing.
Warfen mir alle nur Blumen nach,
tja meine Lieder haben’s voll gebracht.
Leider waren da die Töpfe noch dran,
ist auch besser, dass nichts welken kann.
Ich hätte die Uhrzeit besser wählen soll’n,
weil 2:00 Uhr morgens alle schlafen woll’n

Refrain

Ich weiß noch damals auf Helgoland,
wo ich durch Musik ne Bleibe fand.
Ich fing genauso an wie sonst zu singen,
jeder hört mich durch die Fenster klingen.
Eines ging auf mit einer tollen Braut,
der war mein Singen wohl zu laut.
Sie lockte mich in Ihre Wohnung rein,
ich gebe Dir alles lass das Singen sein.

Refrain
© Dirk Ende

Dieser Beitrag wurde unter Musik News von Dirk Ende abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.